Bueno-Cake

Bueno-Cake

Zutaten für den Boden:

  • 75 g Apfelmark
  • 50 ml Eiklar
  • 30 g Dinkelmehl
  • 10 g Backkakao
  • 50 g Erythrit von
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Scoops Flasty Double Brownie

Zutaten für die Schoko-Schicht:

Zutaten für die Waffelschicht:

1 große Waffelplatte (gekauft bei Edeka, in der Abteilung mit typisch polnischen Lebensmitteln)

Zutaten für die Creme:

  • 125 ml Mandelmilch
  • 125 ml Wasser
  • 1 Pck Puddingpulver Schokolade feinherb
  • 50 g Erythrit
  • 200 g Quark
  • 10 g Sofortgelatine
  • 2 Scoops Flasty Hazelnut Spread

Zubereitung:

  • Alle Zutaten für den Boden zu einem Rührteig verrühren
  • in eine 15 cm Silikonform geben und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen.
  • Zutaten  für die Schokoladenschicht cremig rühren und auf dem Boden verteilen.
  • Aus der Waffelplatte zwei 15 cm große Kreise ausschneiden (20 g) und eine davon auf den Boden legen.
  • Milch, Wasser, Puddingpulver und Erythrit verrühren und aufkochen.
  • Sobald der Pudding fertig ist, den Quark unterrühren.
  • Flasty und Sofortgelatine hinzugeben und auf die Waffelplatte geben.
  • Im Kühlschrank fest werden lassen, die zweite Waffelplatte darauf legen und nach belieben mit Schokosauce von Callowfit und Bueno toppen.


Die Nährwerte (ohne Bueno): 662 kcal, 107 g Kohlenhydrate, 7 g Fett, 42 g Protein

Dieses Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von Laura Kleuser


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Loading ...